Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist das oberste Gremium der Laien in der Pfarrgemeinde.

Er hat vor allem den Auftrag, den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen und ihn in allen Angelegenheiten der Pfarrgemeinde zu beraten. So ist er Mittler zwischen Gemeinde und Pfarrer.

Jedes Pfarrgemeindemitglied kann sich ab dem 16. Lebensjahr zur Pfarrgemeinderatswahl stellen. Die Wahlen finden alle vier Jahre statt. Um die Aufgaben des Pfarrgemeinderates besser verwirklichen zu können, werden einzelne Sachausschüsse gebildet.

Folgende Ausschüsse wurden gebildet:
Familie und Jugend                                 Christina Gärtner
Ökumene                                                 Sr. Brita Lieb 
Soziale Aktionen und Projekte              Maria Riga
Feste und Feiern                                      Dirk Sippel  
Liturgie                                                     Hiltrud Vey  

Sprecherin des Pfarrgemeinderates: Maria Riga
Stellvertretende Sprecherin des Pfarrgemeinderates: Christina Gärtner