Krankenhausbesuchsdienst

Herr Diakon Iser hat im Jahr 2002 diesen Besuchsdienst ins Leben gerufen, die
ehrenamtlichen Helfer geschult und im November 2002 wurden dann die ersten
Krankenbesuche gemacht.
Der Besuchsdienst untersteht einer strengen Schweigepflicht.Die Namen der Kranken aus der Pfarrgemeinde erhalten nur die registrierten Mitglieder des Krankenhausbesuchsdienst mit Lichtbildausweis.
Die Kranken werden 1x in der Woche besucht folgend dem Auftrag Jesu:
„Ich war krank und ihr habt mich besucht.“

Für das Klinikum Fulda:
Astrid Bleuel
Dietlinde Schmied

Für das Herz-Jesu-Krankenhaus:
Marga Goldbach
Ursula Winkler

Am Anfang waren dabei:
Diakon Iser, Astrid Bleuel, Kurt Fritsch, Hildegard Gottstein, Erika Heumüller, Ilse Krenmayr, Rosemarie Nüdling, Christa Maria Schwab und später dann Heike Harth.

Ansprechpartner: Astrid Bleuel, Tel.Nr.: 0661-61144